DHB

Hockey Nachrichten

Europameisterschaft Halle 2024 der Damen in Berlin

Die Damen verteidigen den Titel • Finale 3:2 gegen Polen

 

11.02.2024 - Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Damen ist Europameister! Im Finale im ausverkauften Berliner Horst-Korber-Sportzentrum besiegte das Team von Bundestrainer Dominic Giskes und Co-Trainer Markus Weise Polen auf dramatische Weise mit 3:2 (1:1). Gestern schlugen die Danas Österreich im Halbfinale klar mit 7:0 (4:0).

Das Spiel um Bronze gewann Österreich gegen Spanien mit 3:2 (0:0)

Ausführliche Spielberichte und weitere Informationen gibt es auf:

» magazin.hockey.de

Europameisterschaft Halle 2024 der Herren in Leuven

Die Herren stehen im Finale • Gegner ist Polen

 

03.02.2024 - Mit einiger Mühe schafften die Herren den Einzug ins Finale der Hallen-EM im belgischen Leuven. Heute Morgen um 9:00 Uhr verloren die Honamas das letzte Gruppenspiel gegen die Schweiz mit 5:6. Da sich im nächsten Spiel Österreich (wie Deutschland 7 Punkte) und Spanien (6 Punkte) gegenüberstanden, war der Halbfinaleinzug aber gesichert. Das Spiel gewann Österreich mit 8:6 und wurde damit Gruppenerster, Deutschland Zweiter und Spanien blieb Dritter.

Im Halbfinale wartete nun der Gruppensieger der anderen Gruppe Gastgeber Belgien. In einem abwechslungsreichen Spiel siegte Deutschland mit einem last-minute Tor mit 5:4. Das Endspiel gegen Polen, das Österreich nach Shoot-Out mit 4:3 besiegte, findet morgen um 14:00 statt.

Spielberichte, Link zur Live-Übertragung und mehr gibt es auf:

» magazin.hockey.de

Final 4 Halle 2023/24 in Frankfurt

Mannheimer HC holt das Double

 

27.01.2024 - Heute und morgen werden in Frankfurt die Deutschen Hallenmeisterschaften der Damen und der Herren ausgetragen. Alle Spiele werden live & kostenlos auf dem YouTube-Kanal Dyn Hockey übertragen.

Samstag,27.01.2024 - Damen
12:00 UHC Hamburg - Mannheimer HC 3:5 (1:2)
14:15 Harvestehuder THC - Düsseldorfer HC 2:4 n.SO (2:2,1:2)

Samstag,27.01.2024 - Herren
16:30 Harvestehuder THC- Mannheimer HC 10:11 n.SO (8:8,4:4)
18:45 Club an der Alster - TSV Mannheim Hockey 7:8 n.SO (4:4,0:3)

» zu den Livetickern

Sonntag,28.01.2024 - Endspiele
12:00 Endspiel Damen: Düsseldorfer HC - Mannheimer HC 5:6 n.SO (3:3,2:0)
14:45 Endspiel Herren: Mannheimer HC - TSV Mannheim Hockey 7:5 n.SO (5:5,2:2)

(Jr.) Manager Marketing und Event (m/w/d) gesucht

Stellenausschreibung

 

24.01.2024 - Der Deutsche Hockey-Bund e.V. (DHB) organisiert und entwickelt den Hockeysport in Deutschland. Als Ausrichter verschiedener internationaler Groß-Events in Deutschland, wie etwa der Europameisterschaft Halle 2024 in Berlin, setzt der DHB regelmäßig strahlkräftige Leuchttürme für den Hockeysport, der die erfolgreichste olympische Ballsportart in Deutschland ist. Wir möchten unser Marketing Know-how über diese Schlüsselposition nochmals erweitern. Sei also dabei, denn

wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

einen (Jr.) Manager Marketing und Event (m/w/d)

» Zu den Details (pdf)

Olympic Qualifier 2024 • Honamas gewinnen Finale gegen Großbritannien

ARD überträgt Entscheidungsspiele der Olympic Qualifier mit deutscher Beteiligung im Livestream

 

19.01.2024 - Mit den Olympia-Qualifikationsturnieren der Hockey-Damen (13. bis 19. Januar 2024) in Indien und der Hockey-Herren (15. bis 21. Januar 2024) im Oman werden im Moment gleich zwei Hockey-Highlights ausgetragen. Die Entscheidungsspiele der deutschen Teams werden live in der ARD Mediathek und bei sportschau.de übertragen.

» mehr dazu auf magazin.hockey.de

Die Damen haben das Finale gegen die USA mit 2:0 gewonnen und sind für Paris qualifiziert. Die Herren haben ihr Halbfinale gegen Pakistan mit 4:0 gewonnen und sich damit ebenfalls qualifiziert. Sie gewinnen das Finale gegen Großbritannien mit 1:0 durch einen Eckennachschuss von Martin Zwicker in der 56. Minute..

» zur Berichterstattung auf magazin.hockey.de

Stellenausschreibung Minijob:

Netzwerk-Coach für das DHB ALUMNI Team (m/w/d)

 

12.01.2024 - Spielstart im Team des Deutschen Hockey-Bundes!

Wir beim Deutschen Hockey-Bund e.V. (DHB) sind nicht nur Organisatoren und Entwickler*innen des Hockeysports in Deutschland, sondern auch die treibende Kraft hinter dessen Erfolg. Unsere Leidenschaft für Hockey geht über das Spielfeld hinaus. Vor drei Jahren haben wir die DHB ALUMNI-Familie ins Leben gerufen, um die Verbindung mit unseren erfolgreichen Athlet*innen aufrechtzuerhalten und unser Hockeynetzwerk zu stärken. Dieses Netzwerk hat online und durch Treffen bei Events sowie gezielte Ansprachen neue Impulse erhalten und ist kräftig gewachsen. Über 400 ehemalige Nationalspieler*innen und Mastersathlet*innen sind bereits Teil dieser starken Gemeinschaft. Jetzt suchen wir dich, um dieses erfolgreiche Projekt weiter zu begleiten und auszubauen. Bist du bereit, Teil unserer Alumni-Geschichte zu werden?

» Zu den Details (pdf)

Hockey Bundesliga

DM-Viertelfinale Halle 2023/24

 

15.01.2024 - Am Wochenende wurden in den 1. Bundesligen die Gruppenspiele beendet. In den Vielrtelfinalspielen, die am Samstag, 20.01.2024, ausgetragen werden, treffen die Gruppen-Ersten und -Zweiten aus Nord und Ost sowie Süd und West aufeinander. Qualifiziert haben sich folgende Teams:
 

Damen:

14:00 Uhr: Harvestehuder THC (Nord 1) – Zehlendorfer Wespen (Ost 2)
13:30 Uhr: Berliner HC (Ost 1) – UHC Hamburg (Nord 2)
16:00 Uhr: Mannheimer HC (Süd 1) – Rot-Weiss Köln (West 2)
14:00 Uhr: Düsseldorfer HC (West 1) – Münchner SC (Süd 2)

Herren:

16:30 Uhr: Harvestehuder THC (Nord 1) – Zehlendorfer Wespen (Ost 2)
16:00 Uhr: Berliner HC (Ost 1) – Club an der Alster Hamburg (Nord 2)
16:00 Uhr: TSV Mannheim (Süd 1) – Crefelder HTC (West 2)
14:00 Uhr: HTC Uhlenhorst Mülheim (West 1) – Mannheimer HC (Süd 2)

Alle Viertelfinalspiele werden über den Dyn Hockey YouTube-Kanal als Livestream übertragen. Die Halbfinal- und Finalspiele finden am darauffolgenden Wochenende, 27.+28. Januar 2024, in der Süwag Energie ARENA in Frankfurt am Main statt. Auch über die DM-Endrunde wird der Dyn Hockey YouTube-Kanal berichten.

» zur Bundesliga

LSB Statistik zum 1.1.2024

Die Statistik-Datenbank für 2024 steht nun zur Verfügung

 

08.01.2024 - Zum 1.1. eines jeden Jahres melden die Vereine ihre Mitgliedszahlen nach Altersklassen und Geschlecht getrennt an den zuständigen Landessportbund (LSB). Diese Zahlen werden auch von den Hockeyverbänden genutzt, um Beiträge und Gebühren zu ermitteln, deshalb werden sie in der Hockey-Datenbank hinterlegt.

Die Zahlen werden von Passstellen-Berechtigten der Landesverbände erfasst und können von den Vereinen über den Club Service eingesehen werden. Soweit vorhanden kann dort die Mitgliederentwicklung seit 2007 verfolgt werden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Webteam:

Mail sendenWebteam hockey.de

Update 29.12.2023 zum Cyber-Angriff

Veröffentlichung personenbezogener Daten im Darknet

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie wir am 08.12.2023 zur Kenntnis aller Hockey-Mitglieder angezeigt haben, wurde die technische Informations- und Kommunikationsinfrastruktur des DHB angegriffen. Hierzu geben wir ihnen heute ein erstes Update:

1. Im Zuge der noch andauernden Untersuchungen haben wir uns zunächst darauf konzentriert, die Analyse voranzutreiben.

2. Wir haben dafür gesorgt, dass durch eine verstärkte Absicherung der Website dafür gesorgt ist, dass der Spielbetrieb wie gewohnt weiterlaufen kann.

» weiterlesen

Schiedsrichter

René Pleißner pfiff sein 500. Bundesligaspiel

 

17.12.2023 - Der DHB SRA gratuliert René Pleißner ganz herzlich zum persönlichen Meilenstein und dem Eintritt in den Club der 500er als nun 14 Schiedsrichter in der Bundesligageschichte. Bereits vor dem Spiel der Zehlendorfer Wespen – Tus Lichterfelde, was er zusammen mit Ole Ingwersen pfiff, gab es eine kleine Ehrung beim Lineup. Neben den Präsenten und Glückwünschen vom DHB SRA gab es diese auch von den Teams und seinem Club der Potsdamer SU.

Für große Feierlichkeiten blieb allerdings keine Zeit, da die beiden Schiedsrichter direkt wieder zum Länderpokal mussten, wo sie in Ihrer Funktion als Mitglieder im Jugend SRA das ganze Wochenende ebenfalls aktiv sind und die Nachwuchsschiedsrichter bei der Arbeit beobachten und bewerten.

Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg an der Pfeife und das noch viele Spiele dazukommen.

» Bild vergrössern

MU21-Weltmeisterschaft in Kuala Lumpur

Deutschland ist U21-Weltmeister!

 

16.12.2023 - In einem umkämpften Spiel setzte sich die deutsche U21 männlich gegen Frankreich mit 2:1 durch. Das französische Team war zunächst in der 17. Minute durch Jules Verrier in Führung gegangen. Die Tore von Jan Cordes (32. Minute) und Liam Holdermann (40. Minute) machten den deutschen Comeback-Sieg perfekt. Es ist der erste U21-WM-Titel für den Deutschen Hockey-Bund seit 10 Jahren.

Das der Final-Gegner der deutschen Mannschaft stark ist, wurde schon in der Vorrunde der WM deutlich. Im zweiten Spiel der Gruppenphase in Gruppe B hieß es ebenfalls Deutschland gegen Frankreich.

» Spielbericht auf magazin.hockey.de

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
21. Februar 2024

» Nachrichten Archiv

Apps für den Ergebnisdienst
 

» Impressum   » Datenschutz © 2024 • hockey.de